Kraftklub – Zu Jung

Gestern hab ich mir noch kurz vorm Schlafengehen das Debütalbum von Kraftklub runtergeladen. Zwar kannte ich schon ein paar Songs aus dem Album, aber bisher hatte ich noch nie so genau hingehört, von was die eigentlich so singen. Heute auf dem Weg in die Arbeit habe ich es dann endlich mal gemacht. Und: Ich liebe dieses Album, ich liebe diese Songs, ich liebe diese Band. Diese Lieder sind nämlich beim zweiten Hinhören auch schon mal richtig tiefgründig und vor allem überaus ehrlich. Kraftklub singt von Dingen, die ihre und somit auch meine Generation beschäftigt. Eine Generation von jungen Leuten, die irgendwo zwischen Pubertät und erwachsen werden hängen geblieben ist und noch nicht so recht weiß wohin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s