Feist – I Feel It All

So…jetzt wird es aber wirklich mal wieder Zeit, hier was zu posten.

Dieser Song ist mir letztens in einem Film aufgefallen. Welcher Film es war, hab ich dummerweise vergessen. Ich weiß nur noch, dass ich wie von der Tarantel gestochen zu meinem Handy gesprungen bin und schnell diese tolle App gesucht habe, die nach fünf Sekunden zuhören weiß, welchen Song ich suche. Gesucht, gefunden!

Leslie Feist wurde mit ihrem Song 1234, der in einem Werbespot für den Apple iPod nano eingesetzte wurde, bekannt. Zuvor war bereits ihr Lied Mushaboom in einer Lacoste-Werbung zu hören. Dem Dubstep-Musiker James Blake verschaffte sie durch ihre Coverversion seines Songs Limit To Your Love (Origninal von James Blake hier) dem Durchbruch. Und gerade habe ich noch festgestellt, dass es sich bei dem obigen Video um ein One-Shot-Musikvideo handelt, d. h. das Video wurde nicht geschnitten. Soetwas finde ich immer wieder faszinierend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s