Ingrid Michaelson – Afterlife

Princess Pietsch is back!

Genau zwei Monate ist es her, dass ich hier etwas gepostet habe (so viel zu meinem Neujahrsvorsatz aktiver auf meinem Blog zu sein…). Vielleicht haben sich die ein oder anderen von euch gefragt, was los ist. Ich hab mich das ehrlich gesagt auch und eine richtige Antwort noch immer nicht gefunden. In den letzten zwei Monaten hatte ich wohl das schlimmste Motivationstief, seit ich mit dem Klavierspielen angefangen habe (was mittlerweile ganze zwei Jahre sind!). Ich hatte keine Lust zu üben. Weder mein neues Klavier noch die unglaublichen Fortschritte, die ich beim Singen gemacht habe, konnten mich dazu bringen. Alles was mit Musik zu tun hatte, war mir zu viel. Beim Klavierspielen hatte ich das Gefühl, die neuen Herausforderungen nicht meistern zu können, obwohl ich mich so sehr anstrengte.

Und dann war natürlich auch die Lust weg, hier etwas zu schreiben. An Material hätte es mir nicht gefehlt. Da wäre zum einen die Story um mein lang ersehntes Klavier gewesen, das fast nicht durchs Treppenhaus gepasst hätte. Dann war ich auf einem Konzert von Justin Timberlake, zu dem ich extra nach Hamburg gefahren bin (also einmal durch ganz Deutschland). Ich hatte meinen zweiten Auftritt (zusammen mit anderen Musikern und auf einer richtigen Bühne!) und in meinem Notizbuch standen jede Menge Songs und Alben, über die ich schreiben wollte. Aber irgendwie fehlte die Motivation.

Seit ca. einer Woche scheint es aber wieder bergauf zu gehen. Ich setz mich wieder öfter ans Klavier und heute habe ich dann zufällig diesen Song entdeckt. Es könnte keinen geben, der besser in diesen Moment passt. Ich hab ihn laut (wirklich sehr laut!) mitgesungen und bin dabei durch die Wohnung getanzt. Meine Nachbarn haben mich wahrscheinlich verflucht. Und wisst ihr was?! Ich hab ihn sogar schon am Klavier ausgecheckt. Na wenn das mal kein Zeichen ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s