George Ezra – Budapest

Dieser Song dudelt schon länger im Radio rauf und runter. Ich hab ihn erst vor zwei Woche entdeckt (Mensch…ich krieg mal wieder nichts mit!). Aber seit dem läuft er auch bei mir in Endlosschleife.

Doch so schön George Ezras tiefe Stimme auch klingt, macht sie mich doch etwas traurig/nachdenklich/deprimiert…wie immer, wenn ich gute Musik von Musikern höre, die jünger sind als ich. George Ezra ist 21 und hat nicht nur einen Song, sondern gleich mehrere sowie zwei EPs und ein Album veröffentlicht. Und was hab ich? Ich hab noch nicht mal einen einzigen Song geschrieben…Puh, ich sollte mich mal ranhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s