Ich freu mich immer mega, wenn ich was gewinne. Klar, wer tut das nicht. So oft kommt das leider nicht vor, mittlerweile habe ich aber schon zum zweiten Mal Konzertkarten gewonnen! Der Bayerische Rundfunk hat 25 x 2 Tickets für die Aufzeichnung der Sendung Heimatsound im Strom verlost. Und ich hab tatsächlich welche gewonnen!

heimatsound

Das war schon ziemlich cool, noch verrückter ist aber: ich werde bald im TV zu sehen sein! Ich hab auch extra darauf geachtet, von keinem Riesen verdeckt zu werden. Und hoffentlich schneiden sie die ein-zweimal raus, als ich direkt in die Kamera geschaut habe. Ich hab es versucht zu vermeiden, aber könnt ihr euch vorstellen, wie viele Kameraleute da unterwegs waren? Und überall Fernsehleute…Moderator, Tontechniker, Regieassistenten, sonstige Assistenten und Mikrofon-Zurecht-Rücker. Nur den Regisseur selbst haben wir nie zu Gesicht bekommen. Der hat nur als geisterhafte Stimme aus dem Off zum Publikum oder dem Moderator gesprochen und Anweisungen gegeben. Schon merkwürdig wenn einem gesagt wird, dass man jetzt nochmal klatschen muss und dann die Band anfängt zu spielen, weil’s gerade Probleme mit der Gitarre gab.

Wirklich jede Kleinigkeit wurde für die Aufzeichnung in Szene gesetzt. Uns wurde gesagt, wann wir uns wo hinstellen sollen und den Musikern wurden während der Interviews die Mikrofonständer von der Bühne getragen, damit auch nichts im Bild ist, das stört. Das Strom war ungewohnt hell beleuchtet (wegen Kamera und Licht und so) und wir wurden schon am Eingang durch einen Aushang darauf hingewiesen, dass wir nur durch unsere Anwesenheit zustimmen, aufgenommen zu werden. Zu Beginn wurden auch erst mal zwei Appläuse (sagt man das so? Komisches Wort) aufgenommen, die dann wohl später irgendwo reingeschnitten werden. Und unsere Handys mussten wir ausschalten, weil das sonst die Kamerasignale stört. Außerdem war fotografieren und filmen verboten. Das hört sich jetzt alles recht krampfig und aufgesetzt an, aber das war es überhaupt nicht. Der Moderator Sebastian Horn hat die Aufnahmen mit viel Witz und Charme zu einem sehr gelungenen Abend gemacht. Und wenn mal was nicht so glatt lief, hat man es eben nochmal gedreht.

Doch kommen wir jetzt zu den Bands! An dem Abend wurden zwei Sendungen mit jeweils drei Bands aufgezeichnet. Im ersten Teil waren Alex Cumfe, Eva Klein und Swallow Tailed dabei. Letztere war die einzige Band, die ich vorher schon kannte und wegen der ich auch unbedingt zu diesem Konzert wollte. Aber auch die anderen waren echt spitze. Eva Klein, deren Musik eher in Richtung Folk und Jazz geht, spielten auf der zweiten, etwas kleineren Bühne. Wunderschön mit Kontrabass und zwei Gitarren. Bei Alex Cumfe ging es schon etwas frecher und lauter zu. Im Gegensatz zu den anderen Bands sang sie sogar auf bayerisch!

Bei der zweiten Sendung wurden die Auftritte von Dobré, Anna F. und Karin Rabhansl aufgezeichnet. Dobré sprangen für Cosby ein, die krankheitsbedingt nicht spielen konnten. Fand ich aber nicht schlimm – im Gegenteil! Dobré besteht fast nur aus Lehrern, aber hey – die machen echt coole Musik, die in Richtung Indie/Folk geht. Also genau mein Geschmack! Anna F. hat als Duo auf der kleineren Bühne gespielt. Ziemlich fetziger Singer-Songwriter-Pop, der schon mal Support von Lenny Kravitz war! Zum Abschluss rockte Karin Rabhansl mit ihrer Band und bunten Ringelsocken die letzten 15 Minuten. Wieder auf deutsch bzw. bayerisch.

Alles in allem war es ein echt toller Abend! Was auch sehr angenehm war: als öffentlich-rechtlicher Sender hat der BR den Beamten raushängen lassen und absolut pünktlich angefangen und fast auf die Minute genau aufgehört. Praktisch, wenn man seinen Zug erwischen muss.

Und wer jetzt neugierig geworden ist und mich gern mal im Fernsehen sehen will, der sollte sich schon mal den 29. Mai und den 10. Juli im Kalender makieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s