Ich muss euch mal kurz von einem kleinen Drama erzählen, dass sich so vor wenigen Wochen abgespielt hat.

Seit wir im Chor Daft Punk gesungen haben, sind wir alle riesige Fans von Pentatonix. Kurz vor Weihnachten habe ich dann entdeckt, dass die Gruppe auf ihrer nächsten Tour auch nach Deutschland kommt und ein Konzert in München spielt! Einmal kurz in die Runde gefragt war klar, dass wir alle zusammen auf das Konzert gehen wollen. Mit dem Kartenkauf wollten wir uns aber noch Zeit lassen. Das eilt ja nicht so und so schnell werden die schon nicht ausverkauft sein. Dachten wir…aber schon kurz nach Neujahr waren alle Tickets weg und wir schauten doof aus der Wäsche. Doch ein paar Wochen später gab es plötzlich wieder Karten. Woher auch immer die auf einmal kamen. Also hab ich schnell bei den Mädels und Jungs vom Chor nachgefragt und ein paar Stunden später die Tickets bestellt. Juhu! Wir hatten es geschafft! Acht Tickets für Pentatonix waren gesichert! Mann, waren wir happy, dass das doch noch geklappt hat.

Kurz darauf wurde bekannt gegeben, dass das Konzert vom Kesselhaus ins größere Zenith verlegt wird. Mittlerweile gibt es immer noch Karten. Da frag ich mich schon, warum ich mir manchmal so einen Stress mache. Und komme mir ein bisschen verarscht vor.

Pentatonix – The On My Way Home Tour

Samstag, 18. April 2015 – Zenith, die Kulturhalle – München

Tickets gibt’s hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s