Guten Morgen! Das Wochenende ist vorbei, aaaaaaber: ich muss nur heute arbeiten, den Rest der Woche hab ich frei! Darum werden auch die Frühaufsteher-Songs eine kleine Pause einlegen, wobei ich mir sicher bin, dass ich trotzdem jeden Tag spätestens um sieben hellwach aus den Federn springen werde.

Ihr dürft euch stattdessen auf ein paar Konzertberichte freuen. Heute Abend bin ich bei Team Me in München und schon morgen geht es dann mit etwas ganz Besonderem weiter. Die Bedroomdisco Augsburg organisiert seit letztem Jahr Konzerte an ganz wunderbaren Orten. Wo genau erfährt man aber erst wenige Tage vorher und auch nur diejenigen, die sich schon im Vorfeld angemeldet haben. Allein Zeitpunkt und Musiker stehen schon vorher fest. Beim morgigen Konzert von Miss Kenichi bin ich zum ersten Mal in der Bedroomdisco dabei. Ich bin schon ganz gespannt. Irgendwie hat das einen Touch von Spontanität, Freiheit und Abenteuer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s