Vor Kurzem war ich mit einer Freundin auf der Augsburger Freilichtbühne. Wir haben uns das Musical Blues Brothers angeschaut. Früher liefen dort meistens nur Opern und solche Sachen, die wohl nur wenige Menschen angelockt haben. 2013 hat das Theater Augsburg dann aber mit Hair angefangen Musicals zu zeigen und die Leute kamen in Scharen. Letztes Jahr konnte man dort My Fair Lady sehen und dieses Jahr eben Blues Brothers. Die Musicals sind immer ein Spektaktel und ich seh sie mir echt gerne an. Auch wenn ich bisher jedes Mal Probleme hatte, das Ende zu verstehen. Diesmal fehlte meiner Ansicht (und auch derer vieler anderer) nach sogar die komplette Handlung. Aber die Musik war geil. Von den Genres her war es bunt gemischt, Gospel, Pop, sogar Hip-Hop, alte und neue Songs.

Das Musical wird noch bis zum 01.08.2015 auf der Freilichtbühne aufgeführt. Also hop hop, das sollte man sich nicht entgehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s