Madsen – Küss mich

Gerade scheint wirklich jeder darüber zu reden. Radiosender berichten darüber, Blogs schreiben davon und sogar andere Musiker wie z. B. Enno Bunger widmen der Sache einen Facebookpost: Madsen haben vor vier Tagen ihr sechstes Studioalbum rausgebracht!

Bisher hatte ich die Band noch gar nicht wirklich auf dem Schirm. Hier und da hab ich mal den Namen aufblitzen sehen, aber mich nie weiter dafür interessiert. Warum eigentlich? Vor ein paar Monaten hab ich dann angefangen an einem Song zu arbeiten, der den Titel Love Is A Killer tragen soll. Und wer sich mit Madsen ein bisschen besser auskennt als ich, dem wird natürlich sofort auffallen, dass es auch von den Indie-Rockern aus Niedersachsen ein Lied mit dem selben Titel gibt. Didüm…Jap, darauf bin ich bei den Recherchen zu meinem eigenen Song auch gestoßen. Schön blöd.

Seitdem scheint Madsen überall zu sein! In Kuba erzählt mir dann auch noch einer aus unserer Reisegruppe, dass er mal mit einem von Madsen in die selbe Klasse ging. Gnaaaa! Na gut, was soll’s. Ich kann mich nicht dagegen wehren und die neue Single Küss mich ist halt auch einfach echt gut. Und das Video dazu grandios!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s