Als ich am Donnerstagabend auf dem Weg zur Metzgerei war, lief einige Meter vor mir ein Mann mit einem monströsen Kontrabass auf dem Rücken (Gott – ich hatte ganz vergessen, wie riesig die Dinger sind!). „Könnte das vielleicht Tom sein?“, hab ich mich da noch gefragt. „Nee, ist schon kurz vor knapp vorm Konzert.“ Doch er war es tatsächlich, denn wie ich schwenkte er bald darauf nach links und betrat die Metzgerei. Da war es an diesem Abend wieder herrlich voll, denn es fand nicht nur das Konzert von Tom & Flo statt sondern auch eine Vernissage mit Bildern von Bastian Maria Hein.

Also erstmal entspannt eine kleine Runde drehen, die Bilder anschauen (die waren wirklich wundertoll!) und mit ein paar Freunden quatschen. Ich war ja sehr gespannt auf das Konzert. Bei solchem 60s Sound kommt mir immer sofort Mrs. Robinson in den Sinn. Und genauso klang das auch – flockig, locker, leicht. Ich fand es toll, dass die beiden fast nur eigene Songs gespielt haben. Also keine Mrs. Robinson. Dafür Songs über Argentinische Steakhäuser und Bojen im Meer. Und das alles komplett unverstärkt! Jetzt könnte man zwar meinen, dass Musik aus den 60ern irgendwie angestaubt klingt, dem war aber überhaupt nicht so. Ein Song hieß sogar Facebook Friend – also voll im Hier und Jetzt angekommen. Der hat mir ziemlich gut gefallen, vor allem wegen der Bassmelodie. Überhaupt ist so ein Kontrabass live schon echt cool. Ich glaub, ich stand den ganzen Abend über grinsend wie ein Honigkuchenpferd in der Ecke und hab mich über die tolle Musik und all die witzigen Zwischenansangen gefreut.

Endlich, nach drei Jahren, die ich jetzt schon in Augsburg lebe, hab ich es auch mal geschafft, Tom & Flo live zu sehen. Hätte ich eigentlich schon viel früher machen sollen. Und noch was anderes hab ich gestern endlich gemacht. Ich hab einen Mitgliedsantrag für den Raumpflegekultur e. V., der Die Metzgerei betreibt, ausgefüllt. Der Verein wurde dieses Jahr übrigens auch wieder für den Augsburger Pop-Preis Roy nominiert. Ich drück ja jetzt schon ganz fest die Daumen, dass es klappt!

IMG_4304

IMG_4316

IMG_4310

IMG_4301

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s