Modular Festival Zentrale 2016 #4

Endspuuuuurt! Noch eine Woche, dann startet das Modular Festival im Wittelsbacher Park. Kinder, wo ist nur die Zeit geblieben?! Mich überrascht das ja gerade selbst ein bisschen, dass es schon bald so weit ist. Vorher lassen wir es aber in der Festival Zentrale nochmal ordentlich krachen.

Heute Abend findet dort eine Open Stage Night statt. Es darf also jeder, der Lust hat, rauf auf die Bühne und irgendwas spielen, singen, was covern oder eigene Songs präsentieren. Inspiriert von dem Gedanken und der Chance eigene Lieder einem Publikum, das nicht nur aus Freunden und Familie besteht, vorspielen zu können, hab ich mich ans Klavier gesetzt und einen Song fertig geschrieben. Und weil ich gerade so im Flow war einfach noch nen zweiten hinterhergeworfen. Innerhalb von gut drei Tagen standen plötzlich zwei Songs. Und die sind jetzt sogar komplett fertig. Ich glaub, ich hab bisher noch nie einen fertig geschrieben. Angefangen tausende, aber zu Ende gebracht keinen einzigen…Die letzten Tage war ich dann immer super aufgeregt und verdammt unsicher. Denn komischerweise gefallen mir meine Sachen nie. Ein Keyboard habe ich schon so mehr oder weniger organisiert, da ich mein Klavier ja schlecht mitschleppen kann. Fehlt nur noch das Pedal, dass doch noch irgendwo hier rumliegen muss. Irgendwoooooo. Die ganze Bude auf den Kopf gestellt. Es ist leider nicht aufgetaucht. Falls nicht noch ein Wunder passiert, wird’s wohl doch nichts mit meinem kleinen Auftritt.
Wer aber mit Sicherheit dabei sein wird: Jan Plausteiner!

https://soundcloud.com/janplausteinermusic/its-ok

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1769492849948979/

Freitag folgt dann – oh, Überraschung! – mal wieder ein Konzert. Als ich vor Wochen irgendwo gelesen habe, dass Loisach Marci eine Art moderne Volksmusik macht, mit Alphorn und so, dachte ich mir nur: „Oh nee, hau ab.“ Im Zuge dieses Blogeintrags musste ich dann aber doch etwas genauer recherchieren und siehe da: das was die Band so fabriziert klingt eigentlich ganz cool. Da spielen unter anderem Elemente aus dem HipHop oder der Elektromusik mit rein. Ich glaube, das könnte interessant werden.

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1618672955122331/

Am Samstag findet unter dem Motto „Adíos la Central“ die Abschlussparty statt, denn am Sonntag werden wir in aller Frühe mit Sack und Pack aufs Festivalgelände übersiedeln. Und wie feiert man besser als – richtig – mit einem Konzert. Was denn auch sonst?! The Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra (Gott, Leute – kann bitte endlich mal jemand eine offizielle Abkürzung für die Band erfinden? :D) schauen dafür in der Zentrale vorbei und wenn diese Truppe auf der Bühne steht, dann wird’s mit Sicherheit ne fette Party. Let’s fetz, Baby!

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/948927118559225/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s