A Little Bit Of All - Augsburg - Kresslesmühle - Princess Pietsch

Konzert: A Little Bit Of All – 24.11.2016 – Kresslesmühle

Unverhofft kommt oft. Oder so. Das Konzert von A Little Bit Of All vergangenen Donnerstagabend stand für mich eindeutig unter diesem Motto. Seit ich die Band beim Dreh zu den Kegelbahnkonzertevideos zum ersten Mal live gesehen habe, war ich so beigeistert von der Kraft und Emotionaliät ihrer Songs, dass ich sie unbedingt ein zweites Mal live sehen wollte. Aber das Konzert am Donnerstag schien mir zuerst ungeeignet dafür. Je Suis Julie (die ich ja nicht so toll finde) haben da nämlich ihren Albumrelease gefeiert und A Little Bit Of All waren „nur“ Vorband. Doch dann kam auf Facebook die Nachricht: Das wird das letzte Konzert von A Little Bit Of All sein. Waaaaas?! Ich war entsetzt und traurig. Irgendwas dazwischen. Und mir war klar, dass ich da hin muss.

Zum Glück liegt die Kresslesmühle nur eine Minute Fußweg von meiner Wohnung entfernt. Als wir ankamen sicherten wir uns Sitzplätze auf der Erhöhung. Ich war etwas erstaunt über die riesige Lücke zwischen der Bühne und der Bestuhlung. Man hätte es vielleicht als Tanzfläche deuten können, wenn ich mir nicht absolut sicher gewesen wäre, dass zumindest bei A Little Bit Of All niemand das Tanzbein schwingen würde. Aber vielleicht ja später bei Je Suis Julie.

Die traurige Nachricht über die Auflösung der Band hat einige Leute angezogen, so dass es schon zu Beginn recht voll war und bald die ersten auf dem Boden Platz nehmen mussten. A Little Bit Of All begannen mit einem wunderschönen, melodischen Instrumentalstück, das schon wieder so unfassbar emotional war. Dieses Stück ging nahtlos über in einen fröhlichen Song, der das Publikum ebenfalls sofort mitgenommen hat. Doch man hat deutlich gemerkt, dass ein drückender Abschiedsschmerz in der Luft lag. Die Ansagen von Ala und Stefan wirkten irgendwie steif und aufgesetzt. Wie das halt so ist, wenn man etwas tun muss, das man sich lieber ersparen möchte. Immerhin lockerten die Kommentare von Schlagzeuger Jochen beim ein oder anderen Patzer die Stimmung etwas auf. Und als Ala und Stefan später von ihren Songs erzählten, dass das Buch Momo Ala zu dem Lied No Turtle inspirierte und Der kleine Prinz Stefan zu einem anderen Song, scheint alles vergessen und die gewohnte, schöne Melancholie ist wieder da. Jeder einzelne Song war so emotional, wie ich es sonst noch nie bei einem Künstler gehört habe. Ich hatte durchgehend Gänsehaut, die sich in Wellen meine Arme rauf und den Rücken runter schlich. Schon unter normalen Umständen, muss man bei A Little Bit Of All die ein oder andere Träne wegblinzeln. An diesem Abend flossen da aber bestimmt ein paar mehr.

Auf der Bühne sah das nicht anders aus. Stefan war den Tränen nahe, aber Ala erinnerte ihn – mit zitternder Stimme – daran, dass sie doch erst nach der Show weinen wollten. Ich glaube, es war nach Couldn’t It Be, da applaudierte das Publikum sooo lange und wollte gar nicht mehr aufhören, obwohl das Konzert noch gar nicht zu Ende war. Das war so schön, so herzergreifend. Als letzter Song folgte wieder dieser unfassbar epische, den sie auch schon bei den Kegelbahnkonzerten spielten und der vom letzten Menschen auf der Erde handelt. Es war einfach sooo traurig. Und es ist ungerecht, dass sich gerade eine Band wie A Little Bit Of All nun auflösen muss.

A Little Bit Of All - Augsburg - Kresslesmühle - Princess Pietsch

A Little Bit Of All - Augsburg - Kresslesmühle - Princess Pietsch

A Little Bit Of All - Augsburg - Kresslesmühle - Princess Pietsch

A Little Bit Of All - Augsburg - Kresslesmühle - Princess Pietsch

A Little Bit Of All - Augsburg - Kresslesmühle - Princess Pietsch

2 Gedanken zu „Konzert: A Little Bit Of All – 24.11.2016 – Kresslesmühle“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s