Dicht & Ergreifend @ Kantine Augsburg

Meine 6 besten Konzerte 2016

Am Ende eines Jahres blicke ich immer ganz gerne auf das vergangene zurück und versuche mir bewusst zu werden, was ich in den letzten 52 Wochen alles erreicht und erlebt habe. Vor allem auf den Blog bezogen ist das immer ziemlich interessant. Oft ist es so viel mehr, als man sich bewusst ist.

So war ich im Jahr 2016 auf insgesamt 32 Konzerten und 3 Festivals. Deutlich weniger als im Vorjahr, aber immer noch überraschend viel. Noch dazu war ich dieses Jahr auf einigen Konzerten, über die (leider) nicht gebloggt wurde. Da kommen also schätzungsweise nochmal 5 bis 10 dazu.

Aber welche waren denn meine persönlichen Highlights dieses Jahr? Es war schwer. Sehr schwer sich da auf ein paar wenige zu beschränken. Aber hier sind die Top 6!

I'm From Barcelona - Salzburg - Princess Pietsch

I’m From Barcelona

Konzert: I’m From Barcelona – 27.01.2016 – Rockhouse Salzburg

Den spontanen Roadtrip nach Salzburg zusammen mit zwei guten Freunden werde ich so schnell nicht vergessen. Das Konzert wegen dem wir dort hin sind aber auch nicht. So viele Leute auf einer Bühne hab ich selten gesehen. So viel Spaß und Verspieltheit auch nicht.

Husbands - egoFM Fest - Princess Pietsch - München

Husbands beim egoFM Fest

Konzert: egoFM Fest – 01.04.2016 – Muffatwerk

Insgesamt gesehen war das egoFM Fest ja eher durchwachsen. Aber der Auftritt von Husbands aus Frankreich hat mich echt vom Hocker gehauen. Ich weiß noch, dass ich fast wie versteinert vor der Bühne stand. Ziemlich geflasht von all der Energie, die der Frontman ins Publikum schickte.

Von Welt - Augsburg - Princess Pietsch - Modular

Von Welt

Konzert: Von Welt – 20.05.2016 – Annastraße/Modular Festival Zentrale

Ahhh…das grandiose Kopfhörerkonzert. Und das Konzept dahinter erst. Diese Band sollte man sich wahrlich nicht entgehen lassen. Allein wegen dem Kopfhörer-Erlebnis! (2017 geht Von Welt übrigens wieder auf Tour, die Tourdaten findet ihr hier)

Enno Bunger - Augsburg - Kantine - Princess Pietsch

Enno Bunger

Konzert: Enno Bunger – 03.03.2016 – Kantine

Bei Enno Bunger krieg ich immer Gänsehaut. Und muss Tränen lachen. Melancholie gepaart mit so viel Witz. Das kriegt nur Enno so hin.

Elias Hadjeus @ Unter Deck, München

Elias Hadjeus

Konzert: Elias Hadjeus – 25.09.2016 – Unter Deck

Sein Album hat mich überrascht wie dieses Jahr kein zweites. Und auch das Konzert war mit so vielen schönen Geschichten und Anekdoten gefüllt. Und unser tolles Interview mit den verrückten Fotos erst!

Adulescens Kantine Augsburg Release Ataxia

Adulescens

Konzert: Adulescens – 28.10.2016 – Kantine

Ohne Augsburgs Exportschlager geht natürlich nichts. 2016 hab ich sie mehrmals live gesehen, aber an ihr Releasekonzert zu Ataxia kommt so schnell nichts ran. Ich träum noch immer von den fetten Instrumentalparts.


Konzert Smartphone

Aber auch abseits von Konzerten gab es dieses Jahr einige wunderbare Ereignisse. Ich durfte z. B. im Zuge des Projekts Modular Youngstars hinter die Kulissen eines Festivals blicken. Außerdem ist der Blog um die Kategorie „How To“ reicher geworden, in der ich Tipps und Kurzanleitungen zu allem rund um Musik geben möchte. Ich durfte der Augsburger Band John Garner im Studio über die Schulter schauen. Und ich habe Bloggerkollegin Andrea in Wien besucht, durfte zum ersten Mal Gast beim Radio sein und war auf meinem erstes Metalkonzert. Mittlerweile war ich sogar schon auf einem zweiten. Nicht etwa weil ich Gefallen an der Musik gefunden hätte. Nein, das hatte andere Gründe.

Besonders gefreut hab ich mich über jeden einzelnen, der mir gesagt hat, dass er meinen Blog und vor allem meinen sehr persönlichen Schreibstil mag. Vielen Dank! Ihr wisst gar nicht, was mir das bedeutet!

Wenn man sich das so anschaut…ein ereignisreiches Jahr. Möge 2017 noch aufregender werden! Ich hätte da ja schon ein paar Ideen. Ich würde z. B. gerne eine Band auf Tour begleiten…

2 Gedanken zu „Meine 6 besten Konzerte 2016“

  1. Mit Enno tu ich mich ja immernoch schwer, irgendwie. Es gibt immer nur so einzelne Lieder und teilweise nur einzelne Passagen aus Liedern, die mich von ihm packen. Aber ich würde ihn gerne mögen :D Ich hoffe das klingt nicht allzu bekloppt, was ich hier von mir gebe, vielleicht kannst du das ja nachvollziehen..
    Liebste Grüße!

    Gefällt mir

    1. Hi Maribel :) Doch, das kann ich durchaus nachvollziehen :D Ich bin ein absoluter Konzertmensch und wenn ich die Songs dann Zuhause anhöre, gefällt’s mir plötzlich auch nicht mehr so. Leider auch bei Enno. Aber live ist er genial! Warst du schon mal auf einem Konzert von ihm?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s