Sammersee - Südufer - Festival - Princess Pietsch

Next: Sammersee vs. Südufer

Man hat das Gefühl, in den letzten Jahren sprießen die Festivals wie die Pilze im Wald und jedes kleine Dorf macht nun sein eigenes Open Air. So hat man rund um Augsburg mittlerweile ein echt gutes Angebot. Man muss nur wenige Kilometer fahren und kann jedes Wochenende eine andere Veranstaltung besuchen. Klasse so weit. „Fehler“ im System sind bei einer solchen Frequenz aber vorprogrammiert. Es kam, was kommen musste: zwei tolle Festivals finden an den selben Tagen statt. Und mich zerreißt es fast, denn am liebsten würde ich über beide Wiesen tanzen.

Das Sammersee in Schondorf am Ammersee sowie das Südufer am Friedberger Bagersee finden beide am 21. und 22. Juli statt.

Würde es mir rein nach den Bands gehen, würde ich wohl das Südufer Festival bevorzugen. Von der ersten bis zur letzten sind das alles meine Lieblinge. Und dann treten da auch noch Bands auf, die ich schon so lange mal live sehen wollte! Wirklich, so was ist schon zu verrückt um wahr zu sein. Nihils aus Österreich! Auf die warte ich schon seit Jahren. Oder Hadern im Sternenhagel. Aaaaaahhhh! Kombiniert mit meinen All-Time-Favorites wie Claire, Adulescens, Kytes, Lola Marsh, Pool und Skydrunk. Ich mein, wie wahrscheinlich ist das denn, dass es ein Festival gibt, das musikalisch 100 Prozent nach deinem Geschmack ist?!

Beim Sammersee sieht das ein bisschen anders aus. Kids Of Adelaide stehen ebenfalls schon lange auf meiner Liste. Und Leoniden gehen eh immer (siehe mein Konzertbericht vom April). Dann wären da noch ZULU, die früher mal Shaky Foundation hießen (und ich wunder mich noch, warum da plötzlich immer dieses ZULU in meiner Facebook-Timeline auftaucht). Und von Baba Shrimps bin ich erst seit fünf Sekunden Fan. Seit ich mir den Timetable angesehen hab. Und will sie jetzt unbedingt mal live sehen. Never ending story… Aber zum Sammersee würde ich eher fahren, weil es da so schön sein soll. Am See und die Bäume und die Lichter. Und nicht zuletzt weil es ein Benefizfestival ist, das seinen jährlichen Gewinn komplett an gemeinnützige Organisationen spendet.

Für welches Festival würdet ihr euch entscheiden? Lieblingsbands oder wunderschöne Atmosphäre? Vielleicht habt ihr ja Glück und eines der Festivals vereint in euren Augen beides ;)

Und wer errät, auf welches Festival ich nun letztendlich gehe, der bekommt ne Überraschung (ich mein das ernst).

Programm Sammersee Festival

Zulu / 22. Juli 2017 / 19:45 Uhr / Seebühne

Baba Shrimps / 22. Juli 2017 / 22:30 Uhr / Hauptbühne

Kids Of Adelaide / 22. Juli 2017 / 21:30 Uhr / Seebühne

Programm Südufer Festival

Lola Marsh / 22. Juli 2017 / 22:30 Uhr / Uferbühne

Neufundland / 21. Juli 2017 / 19:00 Uhr / Uferbühne

Nihils / 22. Juli 2017 / 21:30 Uhr / Uferbühne

Hadern Im Sternenhagel / 22. Juli 2017 / 17:45 Uhr / Uferbühne

Folge mir auf Facebook und Instagram für erste Teaserbilder und wöchentliche Konzertvorschauen. Ich freue mich über deinen Besuch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s